Articles et ouvrages – Sélection Novembre 2019 – Décembre 2019

Voici une sélection (personnelle et subjective) des divers articles, contributions et ouvrages parus récemment :

 

  • Christian Bruchez/Patrick Mangold/Jean Christophe Schwaab, Commentaire du contrat de travail, 4e éd., entièrement mise à jour et complétée, Réalités sociales, 2019

 

  • Rémy Wyler/Boris Heinzer, Droit du travail (Précis de droit Stämpfli), 4e éd., Stämpfli, 2019

 

  • Kurt Pärli, Arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Fragen der Sharing Economy : Problemstellung und Lösungsansätze bei der Plattform-Erwerbstätigkeit, Schulthess, 2019

 

  • Le droit pour le praticien : [législation, doctrine, jurisprudence] 2018-2019, CEMAJ, Faculté de droit de l’Université de Neuchâtel, Helbing Lichtenhahn, 2019

 

  • Franz Werro et al., Le droit des contrats : jurisprudence fédérale choisie et annotée, 2e édition, Stämpfli, 2019

 

  • Hans-Ulrich Stauffer, Berufliche Vorsorge, 3. Aufl., Schulthess, 2019

 

  • Krankenversicherungsgesetz, Krankenversicherungsaufsichtsgesetz, Hrsg. Gabor P. Blechta … et al., (Basler Kommentar), Helbing Lichtenhahn, 2020

 

  • Ghislaine Frésard-Fellay et al., Allgemeiner Teil des Sozialversicherungsrechts (Basler Kommentar), Helbing Lichtenhahn, 2020

 

  • Corinne Widmer Lüchinger et al., Obligationenrecht (Basler Kommentar), Bd. 1, 7. Aufl., Helbing Lichtenhahn, 2020

 

  • Alex Kapsahili/Luzius Kaufman, Grenzgänger und Selbständigkeit, in : Arbeitsmarkt Schweiz – EU, Dike, 2019, S. 227-301

 

  • Eberhard Eichenhofer, Grundrente und EU-Recht, in: Zeitschrift für europäisches Sozial- und Arbeitsrecht, Berlin, Bd. 18(2019), H. 9, S. 359-364

 

  • Jean-Louis Duc, Maîtrise des coûts de la santé dans l’assurance-maladie obligatoire, in : Jusletter, 4 novembre 2019

 

  • Pascal Coullery, Der Forschungsbegriff des Krankenversicherungsgesetzes, in : Jusletter, 11. November 2019

 

  • Tomas Poledna/Ralph Trümpler/Gregori Werder, Die Tarifvertragsautonomie am Beispiel der Patientenpauschale, in : Jusletter, 25. November 2019

 

  • Roger Peter, Medizinische Begutachtung in der obligatorischen Unfallversicherung : eine Analyse der Probleme und des Bedarfs sowie Reformvorschläge, in: Jusletter, 16. Dezember 2019

 

  • Pascal Pichonnaz, Le nouveau droit de la prescription : éléments choisis, in : Droit de la construction, 2019, no 5, p. 249-255

 

  • Yasin Alperen Karasahin, Verjährungsverzicht und Vereinbarungen über die Dauer von Verjährungsfristen nach der Revision des Verjährungsrechts, in: Zeitschrift des Bernischen Juristenvereins, Jg. 155(2019), Nr. 11, S. 731-756

 

  • Walter Fellmann, Entstehung des neuen Verjährungsrechts und Überblick, S. 1-8

 

  • Frédéric Krauskopf, Die Verjährung der Delikts- und der Vertragshaftung, , in: Das neue Verjährungsrecht, Stämpfli, 2019, S. 9-33

 

  • Christof Bergamin, Die längere strafrechtliche Verjährungsfrist nach Art. 60 Abs. 2 OR, in: Das neue Verjährungsrecht, Stämpfli, 2019, S. 35-58

 

  • Josianne Magnin, Die Hemmung der Verjährung : unter besonderer Berücksichtigung der geänderten und ergänzten Hemmungsgründe im revidierten Verjährungsrecht, in: Das neue Verjährungsrecht, Stämpfli, 2019, S. 59-72

 

  • Andrian Rothenberger, Die Verjährung des Regressanspruchs, in: Das neue Verjährungsrecht, Stämpfli, 2019, S. 73-101

 

  • Michel Verde, Die Unterbrechung der Verjährung, in: Das neue Verjährungsrecht, Stämpfli, 2019, S. 103-134

 

  • Isabelle Wildhaber/Sevda Dede, Verzicht auf die Verjährungseinrede, in: Das neue Verjährungsrecht, Stämpfli, 2019, S. 135-155
  • Raphael Märki, Das neue Verjährungsrecht – Übergangsrechtliche Regeln, in: Das neue Verjährungsrecht, Stämpfli, 2019, S. 157-201

 

  • Blaise Carron/Niels Favre, La révision de la prescription dans la partie générale du Code des obligations : ce qui change et ce qui reste, et la transition entre les deux…, in: Le nouveau droit de la prescription, CEMAJ, Faculté de droit de l’Université de Neuchâtel ; Helbing Lichtenhahn, 2019, p. 1-88

 

  • Christoph Müller, La renonciation à soulever l’exception de prescription, in: Le nouveau droit de la prescription, CEMAJ, Faculté de droit de l’Université de Neuchâtel ; Helbing Lichtenhahn, 2019, p. 89-127

 

  • Anne-Christine Fornage/Jacques Fournier, Coobligés, action récursoire et prescription … : … avec des illustrations en droit de la construction in: Le nouveau droit de la prescription, CEMAJ, Faculté de droit de l’Université de Neuchâtel ; Helbing Lichtenhahn, 2019, p. 129-156

 

  • Thomas Gächter/Sarah Hack-Leoni, Prothesenversorgung in der Schweiz : die Rolle der Sozialversicherungen bei der Finanzierung von Prothesen, in: Pflegerecht – Pflegewissenschaft, 2019, H. 4, S. 186-201

 

  • Hardy Landolt, Der Pflegekostenselbstbehalt gemäss Art. 25a. Abs. 5 KVG, in: Pflegerecht – Pflegewissenschaft, 2019, H. 4, S. 202-208

 

  • W. Grömer et al., Das quantitative Leistungsvermögen in der Begutachtung psychischer Störungen in der Frage der Erwerbsminderung nach Modell und praktisches Vorgehen, in: Der medizinische Sachverständige, Stuttgart, Jg. 115(2019), Nr. 6, S. 255-265

 

  • Valentin Rétornaz, La preuve dans les litiges civils relatifs à la circulation routière: “ceci n’est (peut-être) pas un sujet”, in: Circulation routière, Vol. 11(2019), no 3, p. 40-50

 

  • Yvan Jeanneret, La preuve en droit pénal de la circulation routière : questions choisies et nouvelles technologies, in: Circulation routière, Vol. 11(2019), no 3, p. 51-59

 

  • Joëlle Vuille/Jörg Arnold, L’appréciation des preuves techniques en matière de circulation routière – les traces numériques, in: Circulation routière, Vol. 11(2019), no 3, p. 60-68

 

  • Thomas Bittel, Der Versorgungsschaden in der Regresspraxis : aber im Todesfall: so abstrakt wie möglich (und so konkret wie nötig – ein Anschauungsbeispiel …), in: HAVE, 2019, H. 4, S. 331-346

 

  • Pierre Gabus, Lucile Bonaz, Le nouveau droit des lésions corporelles assimilées à un accident : une révolution silencieuse, in: REAS, 2019, no 4, p. 377-383

 

  • Jürg Marcel Tiefenthal, Zweck des UVG-Prämienzuschlages für die Verhütung von Berufsunfällen und Berufskrankheiten, in: Schweizerische Zeitschrift für Sozialversicherung und berufliche Vorsorge, Jg. 63(2019), H. 6, S. 315-325

 

  • Regina E. Aebi-Müller/Alexander Lueger, Lebensversicherungen und ihre Behandlung im Ehegüter- und Erbrecht : Versuch einer Übersicht, in: Aktuelles zur ehegüter- und erbrechtlichen Planung – insbesondere aus der Sicht des Notariats, Stämpfli, 2019, S. 149-219

 

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

*

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.